Südafrikanischer Alltag Archives - Seite 2 von 4 - Home Is Everywhere
12. Links eröm – Rächs eröm *

12. Links eröm – Rächs eröm *

von Christina Antoniadou Eine große Umstellung für jeden Kontinentaleuropäer bringt das Leben in London und Johannesburg mit sich, wenn es um den Verkehr geht, weil plötzlich lang eingeübte Bewegungsautomatismen nicht mehr gelten. In London hat man das Problem weniger...
11. Morgenstund´ hat Gold im Mund

11. Morgenstund´ hat Gold im Mund

von Christina Antoniadou In Johannesburg braucht man keinen Wecker. In diesem Teil der Welt geht man energiesparend und ökologisch vor, zumindest was den Weckdienst angeht. Man braucht weder Strom noch Batterien dafür und es steht auch kein staubfangender Gegenstand...
9. Johannesburgs Wettergötter

9. Johannesburgs Wettergötter

von Christina Antoniadou Das Kälteempfinden ist Ansichtssache. Gefühlte Temperatur ist nicht gleich gefühlte Temperatur. Beim Begriff Afrika denkt natürliche jeder an sengende Sonne, mörderische Hitze, aufgewirbelten Staub und an schweißtriefende Menschen. Auf die...
8. In der Mall

8. In der Mall

von Christina Antoniadou In Johannesburg geht man das Geldausgeben völlig entspannt an. Das ist daran zu erkennen, dass es die potenziellen Käufer nicht sonderlich eilig haben. Einige bringen es tatsächlich fertig, durch die (Shopping-) Malls zu trotten und zu...
error: Content is protected !!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close