Südafrika - Home Is Everywhere

… und schon heißt dein Zuhause Johannesburg …

Ich möchte dich mitnehmen, nach Südafrika.
Du wolltest doch schon immer mal dorthin, nicht wahr?

Ach! Du warst schon einmal dort?
Na, dann wirst du verstehen, wenn ich sage,
dass Südafrika nicht nur Kapstadt,
Garden Route und Krüger Park ist.

Du willst mehr über dieses Land erfahren?

Dann lies meine Geschichten, begleite mich im Alltag und schmunzle mit mir.

Komm mit ins faszinierende Südafrika!

Südafrikanischer Alltag

7. Weihnachten auf der Südhalbkugel

von Christina Antoniadou   Es ist Mitte November und in Südafrika weihnachtet es schon sehr. Auf einem der größten Plätze Johannesburgs benannt nach Südafrikas größtem Mann, dem Nelson Mandela Square, steht außer der sechs Meter hohen bronzenen Figur Mandelas auch...

18. Unser Gärtner Zondi

von Christina Antoniadou   Zondi hat die Nachbarschaft unter Kontrolle, das kann man nicht anders sagen. Und das mit nur einem Auge. Zondis rechtes Auge ist nämlich zugenäht. Obwohl ich ihn fast jeden Tag sehe, bringe ich – im Glauben, dass eine Frage danach von...

17. Die Perle Pamela

von Christina Antoniadou   Wenn ich meinen Freunden in Europa erzähle, dass die Dienstmädchen, Putzfrauen, Haushaltshilfen und domestic workers, wie sie in Südafrika genannt werden, Namen wie Sunshine, Charity oder Happiness tragen, lächeln sie anerkennend, fragen...

16. Joburger Taxifahrer. Ein Fallbeispiel?

von Christina Antoniadou Der werte Leser dürfte sich beim Lesen der vorigen Episoden ein Bild über die Qualität der hiesigen Polizisten gemacht haben. Aufgrund ihres korrupten Verhaltens eilt ihnen ihr schlechter Ruf nun einmal voraus und zieht auch die ehrlichen...

15. Bus oder Bahn? Oder doch lieber Taxi?

von Christina Antoniadou   Was den Bereich Massenverkehrsmittel und Massenverkehrsverbindungen angeht, erweisen sich die Engländer als bahnbrechend, schließlich war London vor mehr als 150 Jahren die erste Stadt, in der es eine Bahn tatsachlich schaffte, dem...

14. Eine nette Nachbarschaft

von Christina Antoniadou   Es ist November, als wir in unser Haus einziehen und fast möchte man meinen, dass, wenn nicht ganz Johannesburg, so doch zumindest Houghton Estate zu diesem Anlass ein fliederfarbenes Kleid trägt. Entzückt stellen wir fest, dass dieser...

Südafrika für Fortgeschrittene

31. Große Kinder – Große Sorgen

von Christina Antoniadou     Heute kommt Pamela nicht wie sonst gut gelaunt durch die Haustür. Beim gemeinsamen Kaffeetrinken rückt sie sofort mit der Sprache heraus, ohne dass ich sie zu fragen brauche, wo der Schuh drückt. I am worried about my daughter....

30. Home is Home

von Christina Antoniadou   Pamela kommt drei Mal wöchentlich zu uns, was einmal zu viel ist. Als ich versuche, ihr zu erklären, dass zwei Tage in der Woche eigentlich voll und ganz genügen würden, fragt sie mich herausfordernd, wie ich mir das denn vorstellen würde,...

28. Der Zulu Zuma, Teil II

von Christina Antoniadou     Jacob Zuma, 4th president of South Africa, in office 9 May 2009 – 14 February 2018 (Folgende Episode findet in dieser Zeit statt.) Es ist wirklich bemerkenswert, welche Möglichkeiten einer unbedarften Europäerin in Südafrika offen stehen,...

27. Der Zulu Zuma, Teil I

von Christina Antoniadou   Jacob Zuma, 4th president of South Africa, in office 9 May 2009 – 14 February 2018 (Folgende Episode findet in dieser Zeit statt.) In Joburg kann man nicht einfach irgendein Taxi nehmen, sondern reserviert bei einem reliable taxi service im...

29. Der Zulu King Shaka

von Christina Antoniadou   Ein Gespräch mit Pamela ist das reinste Vergnügen. Jedes Mal, wenn ich ihr etwas mitteile, was nicht ihrer Welt entspricht und neu für sie ist, reißt sie die runden Kulleraugen weit auf und bewertet diese neue Information mit einem ok. Aber...

26. Von Verkalkung, Kalkablagerung und Ähnlichem

von Christina Antoniadou   Was Operationen angeht, kann ich mich bis jetzt – klopf auf Holz – glücklich schätzen, denn ich habe nur die Standardeingriffe machen lassen. Im zarten Alter von nur 9 Jahren wurde ich ins Opladener Krankenhaus eingewiesen, wo man mir den...

error: Content is protected !!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close